Der Sagenkreis der Eresburg

Die Geschichte Obermarsbergs beginnt offiziell im Jahr 772 n.Chr., als König Karl I., später auch Karl der Große genannt, die Eresburg eroberte und das Heiligtum der Sachsen, die Irminsul, zerstörte. Dieses Ereignis gilt als Geburtsstunde Obermarsbergs und wurde nach 1200 Jahren im Jahre 1972 in der damals eigenständigen Stadt Obermarsberg mit einer Festwoche prunkvoll gefeiert. Tatsächlich beginnt mit Karl dem Großen die beweisbare Geschichte der Eresburg. Es gibt jedoch auch noch eine andere Geschichte, die der Sagen und Mythen.

Paul Merker (1908) beschreibt die Sage als die eigentliche Volksliteratur, die im Herzen des gesamten Volkes lebt. Von Mund zu Mund, von Generation zu Generation wurde diese Literatur, Erzählungen und Lieder, weitergetragen. Viele Sagen blieben nicht lokal an einem Ort, sondern wurden mit der Völkerwanderung, durch Händler, Soldaten und viel fahrendes Volk in alle Welt getragen. So sind z.B. Rittersprungsagen, wie wir sie auch in Obermarsberg kennen, in ganz Europa verbreitet.

Viele Sagen des Eresberges sind selbst den Einheimischen nicht mehr geläufig. Auf den folgenden Seiten werden die Sagen in Kurzform dargestellt, wie sie auf den Tafeln des Sagenrundwegs durch Obermarsberg zu lesen sind, teilweise mit einleitenden oder erklärenden Worten am Anfang. Damit sollen sie auch unseren Kindern und Kindeskindern wieder erfahrbar und erlebbar gemacht werden. Die Eröffnung des Sagenrundwegs fand im Jahr 2008 statt.

Die Sagen werden nach und nach in ausführlicher Form in den  Downloadbereich gestellt.

Mit Theodor Pröpper (1961) möchte ich meine einleitenden Worte beenden und wünsche viel Spaß beim lesen.

“Kündet Sage, Lied, Erzählung,
webt um Marsberg euren Kranz!
Singt vom Berge der Erwählung,
singt von der Geschichte Glanz!”

Die Zeichnungen zu den Sagen stammen von Heiner Imöhl.

Copyright (C) by Eduard Emmerich 2007-2013

[Sagen des Eresberges] [Der Königsborn] [Siegfried-Sage] [Geheime Gänge] [Schlüsselwunder] [Hildegard Hundegar] [Segestes und Thusnelda] [Hexe und Teufel] [Rittersprung-Sage] [Wittekinds Taufe] [Clodoald-Sage] [Prangergeschichten] [Die Irminsul] [Sauer-Land] [Sturmius-Sage] [Literatur] [Download]